Agentur Leistungen Produkte Blog

Ratgeber Online Marketing

Weil wir Sie nicht im Regen stehen lassen.

Der Köder muss dem Fisch schmecken und nicht dem Angler

Der Köder muss dem Fisch schmecken und nicht dem Angler

Geht man an Marketing Projekte heran, bspw. bei der Entwicklung eines neuen Webauftritts, überlegt man häufig, was einem selbst gefällt. Man bringt Ideen in das Projekt hinein und erarbeitet sich ein Zielbild, mit dem man sich gut identifizieren kann. Das ist auch wichtig und richtig, denn wenn das Ergebnis die eigene Sichtweise wiederspiegelt, wirkt man glaubwürdig. Und Glaubwürdigkeit ist als Teil des Vertrauens ein wesentlicher Bestandteil in unserer Geschäftswelt.

Aber es spiegelt eben nur die eine Seite wieder. Entscheidend im Marketing ist, was Ihre Kunden anspricht. Wo sie sich identifizieren können und was ihre Sichtweise widerspiegelt. Sie stecken während einer Marketing Umsetzung also in einer zwiespältigen Situation. Ihre eigene Sichtweise beeinflusst das Projekt, die Sichtweise der Kunden auf das Ergebnis ist jedoch wichtig und muss eine zentrale Rolle spielen.

Hier kann Ihnen eine Agentur helfen, die einerseits von außen auf Ihre Idee schaut und andererseits die Bedürfnisse der Kunden identifizieren und umsetzen kann. Denken Sie bei Ihren Projekten daran, dass der Köder dem Fisch schmecken muss, nicht dem Angler.

Samuel Schmidt

Gründer und Inhaber von Platform7 mediadesign, aktiv seit 2005