Agentur Leistungen Produkte Blog

Ratgeber Online Marketing

Weil wir Sie nicht im Regen stehen lassen.

So verfolgen Sie eine einjährige Marketing Strategie

So verfolgen Sie eine einjährige Marketing Strategie

Warum ist eine Marketing Strategie überhaupt so wichtig? Der Hauptgrund ist, dass Sie vermeiden, unkontrolliert Ihr Budget für Werbung und Vertrieb auszugeben und am Ende selbstgesteckte Ziele verfehlen. Sinn einer Strategie ist es, Planungssicherheit zu erhalten. Dass Sie sich selbst ein Budget zuteilen, welches Sie gezielt in Ihre Marketingaktivitäten über einen Zeitraum von 12 Monaten investieren. Am Ende sollten Sie überprüfen können, welchen Mehrwert Ihnen jeder investierte Euro gebracht hat und danach das Marketing Budget für das darauffolgende Jahr einplanen.

Eine Vision bestimmt die Strategie

Zunächst aber eine Vorüberlegung: Wie lautet Ihre Vision? Was möchten Sie langfristig erreichen? Ist es ein größerer Kundenstamm? Oder mit gleichbleibendem Kundenstamm mehr Umsatz generieren? Möchten Sie den Absatz ankurbeln oder Ihre Produkte und Dienstleistungen in eine andere Qualitätsebene bringen um darüber mehr Umsatz zu generieren? Die Überlegung einer Vision die langfristig ausgerichtet ist, ist wichtig. Denn an diese Vision orientieren Sie Ihre Strategie die gerne auf einen Zeitraum von 12 Monaten begrenzt sein darf.

Mittels einer Strategie zu gezielten Maßnahmen

Während die Vision nicht direkt messbar ist, sollte Ihre Strategie klar bemessen werden können. An ihr erkennen Sie den Erfolg. So sollten Sie eine Strategie klar und deutlich formulieren, z.B. mit Hilfe der SMART-Regel. Überlegen Sie, was Sie in den kommenden 12 Monaten an Budget zur Verfügung haben und wo bzw. wie Sie investieren möchten. Helfen kann Ihnen dabei eine Marketing-Agentur, die Ihnen aufzeigt, wo Sie Ihre Zielgruppe erreichen und welche Maßnahmen geeignet sind, diese auch zielsicher zu treffen. Denn nichts ist schlimmer, als dass Sie hohe Kosten aufwenden und am Ende an Ihrer Zielgruppe vorbei werben.

Ihre Maßnahmen in einem Zwölfmonatszyklus

Ist die Strategie benannt, können Sie nun Maßnahmen treffen, die diese Strategie umsetzen. Eine Maßnahme kann eine einzelne Werbekampagne sein. Ein Projekt, das ausschließlich dazu dient, Ihren gewünschten Werbeeffekt zu erzielen. Dies kann von der Plakatierung der örtlichen Litfaßsäulen bis hin zu einer Anpassung Ihrer Werbeunterlagen in ein verbessertes Wording alles erdenklich mögliche sein. Wichtig ist, dass es auf das Ergebnis der Jahres-Strategie einzahlt. Mittels eines Maßnahmenplans bestimmen Sie im Vorfeld, welche Maßnahme wann umgesetzt werden soll. So verteilen Sie Ihre Aktivitäten auf einen größeren Zeitraum und können die einzelnen Ergebnisse einer jeden Maßnahme klar bemessen.

Fazit

Über eine langfristig ausgerichtete Vision, mit der Sie festlegen wo Sie in einem Zeitraum von 3,5 oder 7 Jahren stehen möchten, kennen Sie Ihre Ziele die auf diese Vision einzahlen. Ihre Ziele bestimmen Ihre zwölfmonatige Strategie aus der Sie wiederum einzelne Maßnahmen ableiten die Sie umsetzen.

Samuel Schmidt

Gründer und Inhaber von Platform7 mediadesign, aktiv seit 2005